Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

Thema: Den Menübutton des Portals umbenennen (444-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Lars
  • [*]
Den Menübutton des Portals umbenennen
Hallo,
ich suche jetzt schon wieder mal eine Ewigkeit und finde die richtige Stelle nicht.
Ich habe das Simple Portal installiert und so lange wie ich nur die englischen Sprachdateien hatte, lautete das Wort auf dem Menübutton "Community" für es.
Jetzt habe ich auch die deutschen Sprachdateien installiert und die Forensprache auf Deutsch umgestellt, und nun trägt der Portal-Button den Text "Forum", genau wie direkt rechts daneben der vom Forum.

Ich habe nun schon fast alle php- und css-Seiten des Forums und des Portals durchsucht, aber ich finde die Stelle einfach nicht, wo ich den Portal-Button von "Forum" in "Portal" umbenennen kann.
Da müsste irgendwo diese Codezeile sein:  <span class="button_title">Forum</span>
Hat jemand eine Idee wo ich die finde?

Grüße von Lars

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Den Menübutton des Portals umbenennen
Antwort #1
Ich hab das nur in der Sprachdatei verändert; in der index.german.php findest du

$txt['community'] = 'Forum'; 

Daraus machst du

$txt['community'] = 'Portal';

  • Lars
  • [*]
Antw.: Den Menübutton des Portals umbenennen
Antwort #2
Ups, diese Stelle hatte ich sogar bei meiner Suche gesehen, aber ich dachte, damit wäre das "richtige" Forum gemeint... O:)
Ich hab's jetzt so geändert, wie du es beschrieben hast, und nun steht da auch "Portal". Danke für die Hilfe!
Zusätzlich noch woanders was ändern muss man vielleicht gar nicht.

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Den Menübutton des Portals umbenennen
Antwort #3
Nein, wenn es nur um die Bezeichnung geht, dann reicht diese Änderung in der Sprachdatei.

Mir hatte es nur zunächst mißfallen, dass das Dropdown, das vorher unter dem Forumsbutton war, nun unter dem Portalbutton ist. Aber das muß vielleicht so sein, wenn man das Portal als Startseite hat.

Ist ein bisserl gewöhnungsbedürftig, aber macht eigentlich nichts.