Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

Thema: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal (911-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Ruth
  • [*]
Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Hallo, miteinander!

Bislang habe ich nur diese beiden Sprachdateien für das SimplePortal übersetzt, weil ich mir nicht sicher bin, ob man die dritte (für die Hilfe) überhaupt braucht. Die zusätzlichen Erläuterungen dort sagen oft kaum mehr aus, als im Portal selbst, (z.B. beim Erstellen der Blöcke, etc) ohnehin schon zu lesen ist. Das Portal funktioniert ja auch tatsächlich simpel und die Anwendungen sind größtenteils selbsterklärend.

Trotzdem wäre es natürlich "ordentlicher" alles in deutsch zu haben. ;) Ich habe noch nicht genau verglichen, ob es in der Hilfe-Datei große Veränderungen gab, seitdem das SimplePortal für ElkArte umgeschrieben wurde. Aus SMF-Zeiten habe ich noch eine alte Hilfe-Datei in formellem Deutsch. Vielleicht könnte ich diese einfach kopieren, etwas umschreiben und allfällige ElkArte-Ergänzungen/Veränderungen hinzufügen? Das wäre deutlich weniger Arbeit als die jetzige englischsprachige Hilfedatei von Grund auf neu zu übersetzen.

Hier vorerst mal die beiden ersten Dateien:



Edit: Hier die drei deutschen Sprachdateien. Sie enthalten bestimmt noch ein paar Tippfehler, etc. ;)

Außerdem sind sie möglicherweise nicht vollständig oder inhaltlich nicht ganz korrekt, da es die englischen Sprachdateien für das Portal auch nicht sind - und es m.M.n. noch ein paar Bugs und noch nicht komplett durchgearbeitete Portalbereiche gibt.

Die gegenwärtigen deutschen Sprachdateien werden also möglicherweise noch mehrfach verändert und ergänzt.

  • Jorin
  • [*][*][*]
  • Administrator
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #1
Vielen Dank für die Übersetzung!  :)

Ja, die Hilfedatei wäre natürlich das Sahnehäubchen.

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #2
Wahrscheinlich werde ich sie doch ganz neu übersetzen... erscheint mir sinnvoller.

Wobei ich den Eindruck habe, dass die drei Sprachdateien für das Portal nur teilweise neu überarbeitet wurden. Beim Übersetzen der beiden ersten Dateien fiel mir auf, dass dort wohl noch etliche Strings enthalten sind, die unter ElkArte nicht mehr verwendet werden, weil sie mittlerweile durch andere "kompaktere" Strings von ElkArte ersetzt wurden. Auch in der englischsprachigen Hilfe-Datei scheint noch Uraltes von SMF drin zu sein, was nicht mehr gebraucht wird oder schlicht nicht mehr zutrifft.

Wäre ein bisserl überflüssig, das alles dann erneut zu übersetzen. Ich muß das aber noch genauer vergleichen.

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #3
Ich hab die beiden Sprachdateien aus meinem ersten Beitrag oben gerade herausgenommen. Sie waren nicht ganz vollständig übersetzt und ich wollte noch ein paar andere kleine Dinge verändern.

Die dritte Sprachdatei wäre jetzt auch fast fertig, wie ich heute aber festgestellt habe, fehlen da wohl ein paar Strings, bzw. sind falsch, auch im englischen Original. Dadurch kommt es m.M.n. zu  Fehlermeldungen.

Ich lade alle drei deutschen Sprachdateien hier dann nochmals hoch, wenn diese Fehler behoben sind.

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #4
Ich habe in manchen Strings in der Hilfe-Datei einen weiteren Satz hinzugefügt, wo mir ein wenig mehr an Erläuterung sinnvoll erschien.

Viele der "Original-Hilfe-Strings" wiederholen nur mit anderen Worten, was bereits schon zu lesen ist, ::)  wenn man eine Option auswählt oder in ein Feld etwas eingibt. Etwa die Hälfte von diesen Strings könnte m.M.n. auch komplett weggelassen werden. Sie sind vollkommen sinnlos und überflüssig, weil sie nur wirklich Selbsterklärendes nochmals mit anderen Worten erklären.

An anderen, recht wichtigen und zentralen Stellen fände ich jedoch etwas genauere und ausführlichere Erklärungen sehr sinnvoll. Ich hätte da gerne etwas mehr dazu geschrieben, aber ich denke, es wäre besser, Erweiterungen der Hilfe-Texte zunächst mal in Englisch zu formulieren und sie den Entwicklern als Änderungsvorschlag vorzulegen. Das kann ich aber nicht, meine (Englisch-)kenntnisse reichen nicht aus um so etwas gut und verständlich zu formulieren.

Beispielsweise sollte vielleicht etwas genauer erklärt werden, wie das mit den "RSS-Feeds" ist. Damit kenne ich mich gar nicht aus und mir persönlich sind die vorhanden Erläuterungen dazu auch keine großartige Hilfe. Kannst vielleicht du dazu etwas sagen, Jorin? Ich habe da die sehr rudimentären Erläuterungen belassen:

$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_url'] = 'Füge die vollständige URL des RSS-Feed ein.';
$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_show_title'] = 'Feed-Titel werden angezeigt.';
$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_show_content'] = 'Feed-Inhalte werden angezeigt.';
$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_show_date'] = 'Feed-Datum wird angezeigt.';
$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_strip_preserve'] = 'HTML-Tags für Feed-Inhalte, durch Komma getrennt.';
$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_count'] = 'Hier kannst du festlegen wieviele Inhalte angezeigt werden sollen.';
$helptxt['sp_param_sp_rssFeed_limit'] = 'Hier kannst du festlegen wieviele Zeichen im RSS-Feed angezeigt werden sollen.';

So schaut das aus, wenn man einen Block dafür erstellt:

  • Zuletzt geändert: 07. Juni 2016, 15:46 von Ruth

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #5
Zentral wichtig erscheint mir die Stelle im Portal, an der man seinen Blöcken ein individuelles Styling geben kann. Dort wird aber praktisch gar nichts erklärt. Ich hatte mit einer Erläuterung begonnen, mich dann aber hoffnungslos verfranselt, auch deshalb, weil mir keine guten deutschen und korrekten Begriffe für das einfielen, was dort kurz erklärt werden sollte.

Vielleicht kannst du mir dabei helfen?

Momentan steht dort als Erläuterung nur das:

$helptxt['sp-blocksStyleOptions'] = 'Hier kannst du das CSS-Styling für diesen Block festlegen.';

Die Stelle sieht so aus:


  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #6
Die Default-Stylings holen sich die Gestaltung der Blöcke tw. aus der aus der portal.css, teilweise aus der index.css.

Die aus der index.css schauen eigentlich nie gut aus, wenn man ein eigenes Theme verwendet. Deshalb wird man wohl fast immer andere Stylings für die Portalblöcke verwenden. Um das machen zu können, braucht man aber vielleicht ein paar Hinweise, wenn man das Portal noch gar nicht kennt.

In der portal.css gibt es zwei verschiedene "portalbgs" für die Blöcke, die man individuell anpassen und gestalten kann. Sie können unter den Default-Stylings ausgewählt werden.

Will man das Default-Styling nicht verwenden,  kann man beim Erstellen eines Blocks z.B. einen selbstgestalteten, weiteren "header" für die Blöcke, einen selbsterstellten, weiteren "portalbg" oder einen anderen, eigenen "roundframe" eintragen, etc. Wenn man z.B. "roundframe_3" in das betreffende Feld einträgt, wird dadurch automatisch die "Default Body Class" deaktiviert. Dieser selbsterstellte "roundframe_3" kann entweder in der portal.css definiert werden oder in einer anderen, beliebigen CSS-Datei.

Hast du eine Idee, wie man diese vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten der Blöcke mit ein oder zwei kurzen, aber eindeutigen und hilfreichen Sätzen erläutern könnte?
  • Zuletzt geändert: 06. Juni 2016, 11:47 von Ruth

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #7
Vielleicht könnte man das so formulieren:

Hier kannst du das CSS-Styling für diesen Block festlegen.

Default-Styling
Das Default-Styling für SimplePortal-Blöcke bietet dir eine Grundlage zur individuellen Gestaltung deiner Blöcke. In der portal.css kannst du es verändern und nach deinen Wünschen anpassen. Mit den Auswahlmöglichkeiten unter "Default Title Class" und "Default Body Class" legst du fest, welches Default-Styling der jeweilige Block haben soll.

Custom-Styling
Einträge in den Feldern für eigene Style-Optionen deaktivieren das Default-Styling. Ein Beispiel für Custom-Styling: Erstelle in deiner portal.css einen dritten Hintergrund für deine Blöcke, den du "portalbg3" nennst und trage diese Bezeichnung im Feld "Eigene Body Class"ein. Der Block erscheint dann in diesem Styling von dir.

Kein Titel
Ist hier das Häkchen gesetzt, erscheint der Block ohne Header und ohne die Bezeichnung, die du ihm gegeben hast.

Kein Body
Ist hier das Häkchen gesetzt, erscheint der Block ohne Hintergrund. Die Inhalte deines Blocks liegen dann auf dem Hintergrund vom Wrapper.



Ja...ich glaube, das wäre gar nicht schlecht so. Das könnte zumindest einige "Portal-Anfänger-Fragen" klären. Die Gestaltung der Portalbgs ist nämlich ein bißchen knifflig, auch im Default-Styling. ;)  Ich weiß nicht, wie das Portal-Styling in BeSocial erscheint, im Light-Theme muß es jedoch fast zwangsläufig etwas geändert werden, sofern man nicht alles in Forum und Portal weiß läßt.

Der String auf Zeile 81 in der SPortalHelp.german.php würde dann so aussehen:

$helptxt['sp-blocksStyleOptions'] = 'Hier kannst du das CSS-Styling für diesen Block festlegen.<br /><br /> 
<strong>Default-Styling</strong><br />
Das Default-Styling für SimplePortal-Blöcke bietet dir eine Grundlage zur individuellen Gestaltung deiner Blöcke. In der portal.css kannst du es verändern und nach deinen Wünschen anpassen. Mit den Auswahlmöglichkeiten unter "Default Title Class" und "Default Body Class" legst du fest, welches Default-Styling der jeweilige Block haben soll.<br /><br />
<strong>Custom-Styling</strong><br />
Einträge in den Feldern für eigene Style-Optionen deaktivieren das Default-Styling. Ein Beispiel für Custom-Styling: Erstelle in deiner portal.css einen dritten Hintergrund für deine Blöcke, den du "portalbg3" nennst und trage diese Bezeichnung im Feld "Eigene Body Class"ein. Der Block erscheint dann in diesem Styling von dir.<br /><br />
<strong>Kein Titel</strong><br />
Ist hier das Häkchen gesetzt, erscheint der Block ohne Header und ohne die Bezeichnung, die du ihm gegeben hast.<br /><br />
<strong>Kein Body</strong><br />
Ist hier das Häkchen gesetzt, erscheint der Block ohne Hintergrund. Die Inhalte deines Blocks liegen dann auf dem Hintergrund vom Wrapper.';
  • Zuletzt geändert: 07. Juni 2016, 11:17 von Ruth

  • Jorin
  • [*][*][*]
  • Administrator
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #8
Entschuldige, ich wäre gerne schon auf deine Fragen eingegangen, aber ich habe im Zeitmanagement derzeit ein wenig Land unter.  :-[

  • Ruth
  • [*]
Antw.: Deutsche Sprachdateien für das SimplePortal
Antwort #9
Macht doch nichts, Jorin. Das eilt ja alles nicht.

Bloß die blöden Fehlermeldungen durch das Portal, bzw. dessen unvollständige Sprachdateien, hätte ich gerne irgendwann mal aus dem Forum heraus. Aber das ist was, da kann ich selber gar nichts machen. Meine Versuche, eventuell Fehlendes nachzutragen, blieben alle wirkungslos. Vielleicht liegt es auch gar nicht so sehr an den Sprachdateien, sondern an den Sources vom Portal.
  • Zuletzt geändert: 07. Juni 2016, 15:47 von Ruth