Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

Thema: Vorsicht bei Spam-Mails an Domain-Besitzer (601-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Jorin
  • [*][*][*]
  • Administrator
Vorsicht bei Spam-Mails an Domain-Besitzer
Hier mal eine E-Mail, die mich gestern erreichte:

Zitat
Sehr geehrte ALL-INKL.COM - Kundin,
  Sehr geehrter ALL-INKL.COM - Kunde,

  wie uns bekannt geworden ist, werden derzeit gefälschte Spam-Mails im
  Namen verschiedener Domainregistrare wie bspw. RegistryGate an die
  Inhaber von im Whois gelisteten Domains verschickt. In den E-Mails wird
  behauptet, dass der Domainname in Kürze gelöscht wird, da der Domain-
  inhaber es versäumt habe, auf frühere E-Mails und Telefonanrufe zu
  antworten. Auch Kunden von ALL-INKL.COM sind von diesen Spam-Mails
  betroffen.

  Die bisher bekannt gewordenen E-Mails weisen einen Betreff mit den
  Formulierungen ,,Domain Name ... suspended" oder ,,Domain ... Suspension
  Notice" auf. Anderslautende Inhalte können nicht ausgeschlossen werden.

  Sollten Sie eine solche verdächtige E-Mail erhalten, klicken Sie bitte
  keinesfalls auf darin enthaltene Links (Virengefahr!). Bitte antworten
  Sie auch nicht direkt auf verdächtige E-Mails und kontaktieren Sie nicht
  die in den E-Mails genannte Telefonnummer!

  Grundsätzlich werden alle über ALL-INKL.COM bestellten und verwalteten
  Domains automatisch verlängert. Regelmäßige Bestätigungen sind daher
  NICHT notwendig.

  Für weitere Fragen steht Ihnen unser Support wie gewohnt zur Verfügung.

Antw.: Vorsicht bei Spam-Mails an Domain-Besitzer
Antwort #1
Danke für die Info  :)
Gruß Stephan

Je suis Paris!