Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

Thema: Migration des Puppenstubenforums - zumindest ein Versuch (2777-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Antw.: Migration des Puppenstubenforums - zumindest ein Versuch
Antwort #15
Moin Mädels :-)

Ich hab Thorsten gerade schon geschrieben, dass ich die Datenbank Nr. 3 gerade leergeschaufelt habe. Die steht also zur Verfügung.

Ausserdem sind noch zwei Datenbanken frei. Wenn Du also da noch eine brauchst, Jörg, bedien Dich. Solltest Du Probleme mit i-mscp haben, melde Dich einfach.

Ich würde vorschlagen, dass Du die saubere SMF-Installation so, wie sie ist, auf den Server schiebst. Denn wenn wir jetzt die saubere Elkarte-Version von Thorsten nehmen, muss das ja wieder zurück migriert werden. Keine gute Idee. Wenn Deine Version nicht bis heute (oder wann auch immer umgeschaltet wird auf Elkarte) reicht, ist das gehopst wie gesprungen. Denn das soll ja nur eine Rückversicherung sein, falls mal was mit Elkarte passiert (man weiss ja nie). Und dann muss sowieso die komplette Datenbank wieder zurück migriert werden.

Platz genug hat Ruth jedenfalls. Sollte es nicht reichen, schreit mich an, mach ich ihr mehr Platz.

  • Jorin
  • [*][*][*]
  • Administrator
Antw.: Migration des Puppenstubenforums - zumindest ein Versuch
Antwort #16
Okay, ich kann das SMF auf Ruths Webspace kopieren, gar kein Problem. Ich denke, wenn die Migration startet und das SMF dann gesperrt wird, sollte man dessen Datenbank nochmal nehmen und in "mein" SMF importieren, damit das dann den letzten aktuellen SMF-Stand besitzt.

@Ferrika: Vom SMF wird derzeit doch täglich automatisch ein DB-Backup erstellt, richtig?

Bei der Migration bitte dran denken, dass Verzeichnis für die Dateianhänge ausreichend groß zu definieren. Ich bekam die Tage folgende E-Mail:

Zitat
das Dateianhang-Verzeichnis im Forum My Community ist fast voll. Bitte das Forum besuchen und den Fehler beheben.

 Sobald das Verzeichnis komplett voll ist, können die Benutzer weder Dateianhänge in Beiträge einfügen noch Avatare hochladen (wenn aktiviert).

 Grüße, das Team von My Community.

Die E-Mail scheint von @TE gekommen zu sein. Wohl vom Migrations-Testforum.
  • Zuletzt geändert: 20. April 2016, 08:11 von Jorin

Antw.: Migration des Puppenstubenforums - zumindest ein Versuch
Antwort #17
Das Anhang-Verzeichnis hat keine Begrenzung. Das kam von der Testinstallation. Ich hatte nämlich auch bei Thorsten nachgefragt.